Entspannung. Natur & Leben

Basenfasten-natürlich entschlacken und entsäuern 7 Tage fasten, von zu Hause aus und trotzdem betreut

Gepostet von am 19. Mai 2021 in Aktuelles

Kurs I: 24.09.-01.10.2021        Kurs II: 02.10.-09.10.2021 Ort: Entspannung.Natur&Leben Pfarrgässchen 4 95466 Weidenberg Gebühr: 80,- € + 20;- € Material Infos / Details und Anmeldung unter: Email thomas@entspannung-natur-leben.de Fasten ist der vorübergehende Verzicht auf Genussmittel und gewisse Nahrungsmittel. Beim Basenfasten werden die meisten Säurebildner in der Nahrung für eine bestimmte Zeit weggelassen. Es befreit den Körper von Giftstoffen und überflüssigen Fettpolstern, vitalisiert den Geist und fördert das seelische Gleichgewicht. Fasten ohne zu Hungern  „Basenfasten“ Wozu? Säuren entstehen bei Verdauungs- und Abbauprozessen die in jeder Zelle ablaufen. Normalerweise scheidet der Körper die Säuren auch wieder aus, doch wenn sie Überhand nehmen, können sie über Nieren und Darm nicht genügend ausgeschieden werden. Dann übernehmen Basen (Mineralien) ihre Neutralisierung. Eine Übersäuerung des Körpers ist Insbesondere dann in Betracht zu ziehen, wenn mehrere der folgenden Symptome zutreffen: Allergien Bluthochdruck Cellulitis Diabetes Entzündungen Gelenkschmerzen Graue Haare Hautunreinheiten (Pickel) Haarausfall Infekte Kopfschmerzen Konzentrationsprobleme Muskelkrämpfe Migräne Menstruationsbeschwerden Sodbrennen Schlafstörungen Untergewicht Übergewicht Verdauungsprobleme Zahnfleischentzündungen  Ablauf:  Wir treffen uns am  1. Tag zur Einführung „Was bedeutet Basenfasten“ und beginnen unsere gemeinsame Fastenzeit mit dem gegenseitigen Kennenlernen und einem gemeinsamen Brunch mit basischem Müsli , Obst und Basensuppe. Bei einer abschließenden Meditation wollen wir zur Ruhe kommen und die „Reise zu uns selbst“ beginnen. Ab dem 2. Tag tägliche Treffen mit gemeinsamen basischen Essen, Gesprächen , Austausch und Entspannungseinheiten. Sonntag: Fastentag Zuhause Wichtige Säulen Basischer Tee; anfangs 3 Tassen steigern auf 1 Liter und 1-2 Liter Quellwasser Ausscheidung über die Haut fördern; Basenbäder, Trockenbürsten, Sauna ( wer gerne saunieren geht ) Darmreinigung und Darmsanierung Aktivierung und Entlastung der Leber und Galle; Prisnitz Wickel Bewegung Basische Ernährung Öl ziehen Im Preis enthalten sind: Medizinische Begleitung durch Heilpraktikerin Michaela Schubert,  Infomaterial, Tee bei den Treffen und Brunch 1.Tag....

Mehr

Die 2. Pubertät – die Wechseljahre der Frau

Gepostet von am 21. April 2021 in Aktuelles

Hitzewallungen, Schlafstörungen, depressive Stimmungen, Veränderungen der Figur und mehr, sind Themen, die Frauen in einem gewissen Lebensabschnitt beschäftigen. Die Einnahme von Hormonen ist mit gewissen Risiken verbunden und viele Frauen möchten sich mit Hilfe der Naturheilkunde besser fühlen. Es gibt viele Möglichkeiten und Wege mit der „ weiblichen Spätblüte“ umzugehen, dies muss kein Weg sein durch den wir Frauen „ durch müssen“. Neue Möglichkeiten tun sich auf aktiv damit umzugehen. Über einen Speicheltest läßt sich im Labor der Hormonstatus bestimmen, anschliessend mit Mikronährstoffen, Homöopathie und bioidentischen Hormonen ausgleichen. Ich würde mich freuen sie auf diesem Weg begleiten zu dürfen, Ihre Michaela Schubert, Heilpraktikerin und...

Mehr

Resilienz-Übungs-Abende am 28.04. (Teil I) & 05.05.2021 (Teil II), 17:30 – 18:30 Uhr im Freien

Gepostet von am 26. März 2021 in Aktuelles

Die 7 – Säulen der Resilienz ! Resilienz beschreibt die Stärke mit Krisensituationen fertig zu werden und leitet sich vom lateinischen Wort „resilire“ ab, das ins Deutsche übersetzt so viel wie „abprallen“ heißt. Im Leben jedes Menschen kommt es zu Situationen, in denen es so scheint, als würde die Welt sich von einem Moment auf den anderen aufhören zu drehen. Gerade heute in dieser Pandemie erleben wir das extrem! Manche von uns ist diese seelische Widerstandskraft von klein auf gegeben, andere müssen sie sich erst aneignen. Das Gute ist, dass es jeder erlernen kann ! Säule 1: Optimismus Säule 2: Akzeptanz Säule 3: Lösungsorientierung Säule 4: Opferrolle verlassen Säule 5: Verantwortung übernehmen Säule 6: Netzwerke aufbauen Säule 7: Zukunft planen Resilienz-Trainings können dazu beitragen die eigenen Widerstandskräfte neu zu entfachen oder zu stärken. Trotz schwerer Belastungen seelisch gesund zu bleiben ist das große Ziel der 7 Säulen der Resilienz. Resilienz-Übungs-Abende finden am 28.04. (Teil I) & 05.05.2021 (Teil II), 17:30 – 18:30 Uhr im Freien statt. Anmeldefrist: 23. April 2021 Preis: 20,00 Euro          Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen Interesse geweckt ? Weitere Details unter thomas@entspannung-natur-leben.de Michaela Schubert, Heilpraktikerin und...

Mehr

Rücken- und Gelenkschmerzen

Gepostet von am 16. März 2021 in Aktuelles

Homeoffice und Homeschooling bereiten den Menschen jeden Alters große Probleme in dieser Zeit. Ich habe in meinem Praxisalltag vermehrt Patienten mit Kreuzbeinproblemen, Verspannungen, Myogelosen, Schulterschmerzen, Beinlängendifferenzen, Beckenschiefstand. Durch verminderte Bewegung als Ausgleich, langes konzentriertes Sitzen an PC und Laptop kommt es zu diesen Problemen und Schmerzen. Darüber hinaus erzeugt die Situation mit Corona und der Arbeit/ Schule zu Hause bei vielen Stress, dies wirkt sich wiederum auf das vegetative Nervenzentrum aus, welches alle unbewusst ablaufenden Vorgänge im Körper steuert. Das vegetative Nervensystem kontrolliert die Muskulatur aller Organe, regelt also lebenswichtige Körperfunktionen wie Herztätigkeit, Atmung, Kreislauf, Stoffwechsel, Verdauung, Ausscheidung, Schweißbildung, Körpertemperatur und Fortpflanzung. Dadurch kann es zu allerlei Störungen im Körper kommen. Die Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuss ist eine sanfte Therapie bei der ich, von unten nach oben arbeitend, die Gelenke und Wirbel an ihren Platz bringe und bei der anschließenden Breuss Massage auch die Muskeln und Faszien behandle. Bei Bedarf wird dies noch einer Schröpfkopfmassage und/ oder homöopathischen Mitteln ergänzt. Auch Injektionstherapie, den meisten noch als „Quaddeln“ bekannt, wird im Bedarfsfall die Therapie ergänzen. Rücken und Gelenkschmerzen – meine Therapie Dorn / Breuss Wirbelsäulentherapie         60 min Preis 60.- €      ergänzend Schröpfkopfmassage bzw....

Mehr

7-Tage-Gesundheitsreise – Hotel Kaiseralm 02. – 09. Mai 2021

Gepostet von am 28. Februar 2021 in Aktuelles

Wir alle sind den Naturgesetzen unterworfen und jeder kann seinen Lebensprozess selbstverantwortlich gestalten und umsichtig mit Körper, Geist und Seele umgehen. Aber: der Alltag bestimmt unser Leben, wir hetzen von einem Termin zum anderen, sind gereizt, reagieren aggressiv und denken negativ. Der Nacken ist verspannt, der Rücken schmerzt, häufige Infekte, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Migräne oder Magenprobleme können die Folge sein. Die 7-Tage-Gesundheitsreise, basierend auf den fünf Säulen der Sebastian Kneipp Theorie, soll eine Zeit der Entspannung und Erholung darstellen. Sie dient dem Wohlbefinden, der inneren Zufriedenheit und der Lebensfreude. 7 x Übernachtung in der gewünschten Zimmerkategorie, die Zimmer sind ausgestattet mit Dusche oder Bad, WC, Föhn, Telefon, Minibar, TV und Safe 7 x Frühstück 6 x 3-Gang vegetabiles Mittagessen 7 x 1-Gang vegetabiles Abendessen täglich eine Flasche stilles Mineralwasser (0,75 l) auf dem Zimmer täglich basische Kräutertees Nutzung von Schwimmbad, Sauna und Infrarotkabine naturheilkundliche Begleitung durch Heilpraktikerin Michaela Schubert täglich Beingüsse, Tau- oder Schneetreten (je nach Jahreszeit) täglich Entspannungseinheiten wie Meditationen, autogenes Training, progressive Muskelentspannung, Achtsamkeitstraining täglich „Gespräche am Abend“, Impulse zur Work-Life-Balance und Lebensordnung 1 x Einführungsvortrag zur Gesundheitsreise und Ernährungstipps 1 x Infoabend „Kräuter & Gewürze“ in der Küche und als Heilpflanzen 6 x geführte Wanderungen wie Naturwandern, Achtsamkeitswandern, Schweigewandern, Wanderungen zum Kneippbecken mit Wassertreten, heilklimatisches Wandern, Wandern zu Quellen und Bächen, Winterwandern 4 x Yoga 2 x Wassergymnastik Preis pro Einzelzimmer EUR 955,–, DZ/Einzelnutzung EUR 1.060,–, DZ pro Person EUR 955,–. Weitere Informationen und Anmeldung unter der Email:...

Mehr